bärchenalarm…

hallo meine lieben,

 

ach was hab ich mich gefreut, dass ich für die liebe cindy von dindin und für melanie von feefee den tollen neuen pullunder caty probenähen durfte. ich hab den schnitt gesehen und ich fand den gleich total supercool! und ich wurde tatsächlich ausgewählt! bei der zusammenarbeit der beiden ist einfach ein supercooler schnitt inkl. applikationsvorlagen und mit tollen plotts entstanden.

den pullunder caty kann man ohne ärmel, aber auch mit ärmeln nähen. er ist weit geschnitten, so dass er ratzfatz übergeworfen werden kann. es gibt auch zwei kapuzen dazu. eine „normale“ und eine kuschelkapuze! dazu gibts öhrchen in drei formen zum einnähen. aber das coole dazu ist, dass das ebook viele süße tiergesichter zum applizieren enthält. separat gibts aber auch die tiergesichterplotts – ich habe mich für den bären entschieden. und natürlich musste ich ein schwesternoutfit nähen. leider mochte mein großes mädchen die kapuze nicht…sie war auch etwas zu eng. aber das wurde für das finale ebook noch geändert. aber kuckt euch doch mal diese bilder an…ich bin total verliebt in meine zwei süßen!

 

caty_01

 

caty_02

 

caty_03

 

caty_04

 

caty_06

 

caty_07

 

caty_08

 

caty_10

 

caty_09

 

caty_11

 

caty_13

 

caty_15

 

caty_18

 

caty_20

 

schnitt pulli: caty (inkl. tiergesichterapplikationen) – probegenäht für feefee und dindin
schnitt hose vom babymädchen: babyjinx – rosarosa
stoff hose: biosweat roses stillwater von stoffonkel – das restchen, das genau für die hose gereicht hat, hab ich von meiner lieben katharina bekommen
restliche stoffe aus meinem (unerschöpflichen) stoffschrank
plottdatei: tiergesicht bär – probegeplottet für din.din

 

machts euch nett…

alles liebe…

annelie.

 

linked @

creadienstag
dienstagsdinge

2 Kommentare

  1. was für süße Bärchen-Pullis (und so zauberhafte Fotos!), klasse Idee, den Pulli gleich mit den passenden Plotts herauszubringen und perfekt von dir für’s Probenähen umgesetzt!

    LG
    sjoe

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.