die häkeldecke…

ist schon ne weile fertig… die sache mit den fotos hat sich dann doch etwas hingezogen…

 

hallo ihr lieben,

 

mein bisher größtes projekt ist endlich fotografiert (ihr merkt schon – es zieht sich oft etwas hin mit den bildern… deshalb leider nicht immer so aktuelle blogbeiträge :-/… ich hoffe, das ändert sich, wenn wir dann mal im häuschen wohnen und mehr platz haben… )

 

ursprünglich war die decke fürs lausmädle geplant… aber ganz ehrlich… die bekommt sie vielleicht vererbt – die ist zum zudecken einfach zu schade (und auch viel zu schwer)… und das lausmädle einfach noch viel zu klein mit noch nicht mal zwei jahren… ich hatte nicht damit gerechnet, dass es sooooooo viel arbeit wird und auch nicht, dass sie so schwer wird. vielleicht bekommt sie mal ne kleinere aus leichterer wolle… (falls ich nochmal so ein monster anfangen werde… )

 

GY4C7074

 

es ist einfach nicht einfach eine große decke zu fotografieren…ich glaub ich muss mir dazu mal was einfallen lassen…

 

GY4C7076

 

GY4C7077

 

GY4C7079

 

noch ein paar fakten: die decke ist aus fast allen farben des baumwollgarns schachenmayer catania gehäkelt… sie wiegt 1,95 kg (ist also etwas „erdrückend“ unter ihr zu liegen… 😉 ). ich habe 39 knäuel verhäkelt – dementsprechend 4,875 km garn. 😉
angefangen habe ich am 01. august 2012 und fertig geworden bin ich am 08. oktober 2013… die einzelnen grannys könnt ihr euch hier anschauen.

 

alles liebe…


annelie.

 

heute ist wieder creadienstag… und auch mal wieder was für die häkel-liebe.

22 Kommentare

  1. Die Decke ist der Hammer! Sooo schön und soviel Arbeit steckt drinnen. Toll finde ich auch die vielen verschiedenen Grannys.

    Ich habe nach ein paar Grannys beschlossen, dass die Decke lieber ein Kissen wird 😉 Und das ist immer noch nicht nicht fertig …

    Herzlichst Bine

  2. ich schliesse mich da an – super! sieht ganz toll aus. Und fotografisch toll in Szene gesetzt, da musst du dir garnix einfallen lassen :-) Liebe Grüsse an dich, Annelie ♥ von Yvonne

  3. Die ist wunderschön geworden, am besten finde ich die unterschiedlichen Grannys. Habe letztes Jahr auch eine Decke fertiggestellt, aber noch nicht gepostet. Meine wiegt auch 2 kg, ist also Normmaß :-)
    Liebe Grüße!
    Marlies

  4. Hach, ist die traumhaft schön, bunt, kuschelig, chic und einmalig… Liebe Grüße Doris

  5. Das ist doch ein rundum gelungenes superschönes Projekt geworden! Auch die Fotos sind doch toll. Du kannst echt stolz sein.

    Liebe Grüße, Gitta

  6. Ohhhhh, die ist ja wuuuuunderschön :-) ich kann mir vorstellen, wie viel Arbeit das war – aber es hat sich gelohnt! :-)
    Liebe Grüße, blubbiefish

    • vielen vielen dank ihr lieben. ja, es war ein haufen arbeit, aber es hat sich definitiv gelohnt. :-)

  7. wunderschön ist sie geworden, diese Häkeldecke, die Catania habe ich schon zuhause, aber mir fehlt immer noch die zündende Idee und die richtige Energie um anzufangen, so hole ich mir eben noch viele tolle Eindrücke, wie bei dir.

    Grüße Ramgad

    • dankeschön ramgad, ich würde aber aus der catania – eben weil sie so schwer wird – keine decke mehr häkeln

  8. Wahnsinn, die ist großartig geworden!!!
    Ich bin mit meiner Häkeldecke auch bald fertig und mache mir schon Gedanken darüber wie ich sie am besten fotografieren werden… Das hast du doch super hinbekommen.

    Liebe Grüße
    Katherina

  9. Hallo,
    die Decke ist sooo toll! Wie hast du denn den schönen Rand außenrum gemacht?

    • hallo katrin,

      herzlichen dank. ich habe einfach eine runde feste maschen in lila rundherum gemacht. dann eine runde in grün quasi eine feste masche, dann ein paar luftmaschen – ich glaube es waren vier oder so – ein paar maschen überspringen und wieder eine feste masche. und dann noch eine runde in grau immer in die luftmaschenketten sowas wie eine feste, ein halbes stäbchen, 3 stäbchen, ein halbes stäbchen, eine feste masche und dann gleich wieder eine feste masche in die nächste luftmaschenkette. ich hoffe, das war einigermaßen verständlich. :-)

      lg annelie.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.