gestrickter pulli mal anders ;-)

hallo meine lieben,

 

ihr habt ja nun schon bemerkt, dass ich neben dem nähen auch noch gerne häkle. stricken ist ja so überhaupt nicht meins. deshalb habe ich mir vor laaaaaaanger zeit mal einen strickstoff gekauft. eigentlich wollte ich daraus mal einen loop nähen – aber wie so oft kommts anders als man denkt…

 

die liebe yvonne hat wieder was neues auf den markt geschmissen. sogar schon vor zwei tagen…

 

ein raglan.PULLI. :-)

 

raglanpulli_01

 

ich habe meinen pulli also aus strickstoff genäht – ich finde er fällt super! ganz weich. optisch hat ein bündchen einfach nicht hingepasst, deshalb hab ich einfach nur gesäumt und demnach 3/4-ärmel erhalten. passt perfekt.

 

raglanpulli_02

 

der pulli hat einen gespiegelten saum – ist also hinten länger als vorne. ich finde, das macht den pulli direkt raffiniert. :-)

 

raglanpulli_03

 

da ich mich wieder mal nicht entscheiden konnte – gibts halt heute wieder ein paar mehr bilder… (und ja, es war a…-kalt) 😉

 

raglanpulli_04

 

raglanpulli_05

 

raglanpulli_06

 

raglanpulli_07

 

raglanpulli_08

 

raglanpulli_09

 

als einziges „wildes“ habe ich in pink abgesteppt… :-)

 

ein zweiter pulli aus sweat liegt hier schon zugeschnitten auf meinem (neuen riesengroßen nähtisch 😉 )

schaut euch doch auf jeden fall noch die anderen probenähergebnisse an. es lohnt sich! es sind ungelogen alle supertoll geworden.

bekommen könnt ihr das ebook in yvonnes dawanda-shop. sogar noch mit 12 % weihnachtsrabatt – los – schnappt zu!

 

machts euch nett…

alles liebe…


annelie.

 

die bilder hat wieder mein bester gemacht…

5 Kommentare

  1. …riesengroßer Nähtisch?? Ist dein Nähzimmer schon fertig eingerichtet?? Hast du schon Bilder gezeigt? Hab ich’s verpasst? Fragen über Fragen – zeig‘ her dein Nähzimmer liebe Annelie!!
    Vielen Dank für den tollen Pulli – deine schönen Werke sind immer wieder eine Bereicherung für unser Probenähen!!! Ganz liebe Grüsse von Yvonne

  2. Der Pulli sieht großartig aus! Und ja er trifft auch genau meinen Geschmack. Nicht zu auffällig, aber dennoch nicht gewöhnlich! :)

    Liebe Grüße,
    Stephanie

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.