jetzt haben wirs auch mal geschafft meinen kuschelquilt zu fotografieren…

hallo meine lieben…

 

so, jetzt haben wirs endlich mal geschafft, den kuschelquilt zu fotografieren… meinen kuschelquilt… endlich… er ist ja schon geraume zeit fertig… aber es ist auch wirklich unheimlich schwer so einen riesen oschi ordentlich vor die linse zu bekommen…

 

aber seht selbst:

 

GY4C7083

 

GY4C7085

 

GY4C7087

 

GY4C7089

 

die stoffe sind unter anderem wieder mal von hamburger liebe, die rückseite ist der superkuschelige chantal-fleece. das binding ist mir da leider nicht so gut gelungen… das ist beim zweiten (den ihr auch bald zu sehen bekommt) besser geworden… der quilt ist etwa 130×200 cm groß.

 

alles liebe…


annelie.

 

da heute donnerstag ist und das ja ein von mir für mich genähter kuschelquilt ist – ab dafür zu RUMs

20 Kommentare

  1. Der ist ja wunderschön geworden und sieht so was von kuschelig aus! Ich würde nicht mehr vom Sofa aufstehen wollen 😉

    Liebe Grüße, Jessica

  2. Eine Farbexplosion!

    Wie wunderschön!

    Macht bestimmt gute Laune, sich drunter zu kuscheln.

    Liebe Grüße, Barbara

  3. Wunderschön ist deine decke geworden. Mit dem binding habe ich mir auch echt schwer getan. Das hat mir eigentlich auch fast die lust an noch mehr decken genommen….
    lg kristina

    • danke ihr lieben für eure netten worte. das geht ja förmlich runter wie öl. 😉 ihr unterstützt mich unheimlich mit euren lieben kommentaren! :-*

      lg annelie.

  4. Dein Quilt sieht total genial aus. Die Geduld hätte ich auch gerne. Kompliment. Ein tolles Einzelstück.
    Herzliche Grüße,
    Elke

  5. WOW…. die Decke ist sowas von schön. Und ich finde selbst gemachte Sachen müssen nicht perfekt sein.. Ich finde die Decke einfach sehr genial. Bin schon auf die nächste gespannt.
    Liebe Grüsse
    Carola

  6. Das große Patchwork Fieber, überall sieht man so unglaublich schöne Quilts!
    Deine Decke ist jedenfalls auch ein Traum, zum reinkuscheln.
    Liebe Grüße,
    Mirja

  7. HalliHallo,

    oh, in welch schönen Farben leuchtet dein neuer Kuschelquilt. Richtig schön knallig. Die hätte ich zuhause auch gern. Hab noch nie gequiltet oder eine Patchworkdecke gemacht, aber das fest auf dem Plan für dieses Jahr. Bin noch auf der Suche nach einem einfachen, aber interessanten Muster und das mit deinen Dreiecken sieht gar nicht so schwierig aus.
    Hast du dafür eine Vorlage bzw. wie groß waren die einzelnen Dreiecke?
    Schöne Grüße,
    Maifräulein

    • hallo maifräulein,

      herzlichen dank, er ist wirklich sehr knallig. aber bei dem trüben winter bisher ist das gerade richtig. :-)

      meine dreiecke haben eine kantenlänge von 15 cm zuzüglich nahtzugabe. ich habe also 16 plus 2 halbe dreiecke breit und 15 solche reihen lang. ich hoffe, ich konnte dir helfen.

      lg annelie.

      • Hallo Annelie,
        danke, das hilft mir gut weiter. Hab auch auf deinen Fotos gezählt, dass du 9 unterschiedliche Stoffmuster verwendet hast. An diesen Eckwerten werde ich mich mal orientieren. Hab mir so einen Quilt für dieses Jahr vorgenommen, mal schauen, wann ich damit anfange.
        Schöne Grüße,
        Maifräulein

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.