mini-nuss-gugls…mit rezept

hallo meine lieben,

 

ich habe mir vor geraumer zeit eine mini-gugls backform gekauft…

 

dafür habe ich bei pinterst ganz arg viele rezepte gefunden. ich habe jetzt auch schon ein paar ausprobiert…

 

gestern hatte ich dann so lust auf nuss-kuchen und habe mich dann heute dran gewagt und selbst probiert…und ich dachte mir, das würde euch vielleicht auch interessieren:

 

zutaten für 12 mini-nuss-gugls

 

140 gr zimmerwarme butter
80 gr zucker
1 packung bourbon-vanille-zucker
2 eier
100 gr gemahlene haselnüsse
40 gr (dinkel-)mehl
1 gehäufter teelöffel backpulver

 

die butter mit dem zucker und vanille-zucker schaumig schlagen, eier unterschlagen, die nüsse, das mehl und das backpulver unterrühren. den fertigen teig in einen spritzbeutel (oder in einen gefrierbeutel füllen und spitze abschneiden) und in die (gefettete und mit semmelbrösel ausgestreute) form füllen. jede form etwa zur hälfte füllen:

 

Nuss-Gugl_1

 

die form in den auf 200 grad vorgeheizten ofen stellen und ca 20 min. backen. am besten nach ca 10 min. schonmal die stäbchenprobe machen.

 

Nuss-Gugl_2

 

mein plan war eigentlich noch puderzucker drüber zu machen – aber der war leider alle… 😉

 

lassts euch schmecken…

 

alles liebe…


annelie.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.