mit reichlicher verspätung – schweden.LOOP – {werbung}

hallo meine lieben,

 

schon seit voriger woche ist das neue schnittmuster von leni pepunkt – der schweden.LOOP online…

 

ich habe insgesamt zwei kleidchen und zwei tops genäht. ich fass es etwas zusammen und zeige euch heute die kleidchen…

 

endlich mal ein schnitt, bei dem man seine tollsten baumwollstoffe verarbeiten kann. es gibt 4 (in worten: vier!!!) verschiedene schulterversionen… ganz geschlossen, zum knöpfen, zum binden und mit austauschbaren trägern. nach der ersten schnittversion und mit knöpfen, ist dieses kleid entstanden:

 

loop_01

 

loop_02

 

loop_04

 

loop_05

 

loop_06

 

loop_09

 

loop_11

 

schnitt: schweden.LOOP von leni pepunkt
stoff: graue baumwolle mit weißen herzen. innen hab ich einen mit gelben und grauen äpfeln genommen und außen auch noch einen apfel appliziert – die stoffe sind aus meinem fundus
schnitt leggins: bein.pünktchen von leni pepunkt
stoff leggins: maxidots in gelb von hamburger liebe über michas-stoffecke (den gibts wohl grad nicht mehr…)

 

nach der letzten, vierten, schnittversion ist dieses schmuckstück hier entstanden…wieder zum knöpfen. dieses mal habe ich gelbe paspel zwischen die zwei lagen gefasst:

 

loop_kleid_version2_01

 

loop_kleid_version2_02

 

loop_kleid_version2_03

 

loop_kleid_version2_05

 

loop_kleid_version2_07

 

schnitt: schweden.LOOP von leni pepunkt
stoff: ein uralter bygraziela stoff, den ich mal irgendwann bei ebay erstanden habe…den es aber noch bei bygraziela im shop gibt gefüttert mit weißer, einfarbiger baumwolle – die stoffe sind aus meinem fundus
schnitt leggins: bein.pünktchen von leni pepunkt
stoff leggins: maxidots in gelb von hamburger liebe über michas-stoffecke (den gibts wohl grad nicht mehr…)

 

holt euch den schnitt… der ist einfach zu niedlich. die tage zeige ich euch noch die beiden tops, die entstanden sind… :-) ich liebe meine kleine in ihren kleidchen… :-)

 

machts euch nett…

alles liebe…


annelie.

 

linked @
outnow

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.