one pin a week # 14-17 – kaufladen und extras

hallo meine lieben,

 

heute gibts mal richtig was für euch zu sehen. ich habe meinem lausmädle einen kaufladen (um)gebaut und es gab viel viel zubehör dazu… deshalb gibts dieses mal gleich vier pins auf einmal!
 

kaufladen_01

 

die idee für den kaufladen habe ich bei sanvie-mini gefunden… (pin # 14)

 

kaufladen_02

 

unten steht „olivias lädle“… ich habe die buchstaben ausgeschnitten und mit vliesofix aufgebügelt… danach noch jeden buchstaben abgesteppt… :-)

pin # 15 ist der fisch… den gibts bei raumdinge. wie auch noch viele andere sachen für den kaufladen oder die kinderküche…

das restliche häkelgemüse hatte meine maus eigentlich immer in der kinderküche (die jetzt ziemlich leer aussieht :-) ). die hab ich voriges jahr gehäkelt. der lauch ist von mir.

 

kaufladen_03

 

das aufkleberdesign ist auch von sanvie-mini… den link dazu findet ihr im oben genannten blogpost… ich habe sie allerdings etwas abgewandelt. :-)

 

kaufladen_04

 

die törtchen hab ich aus einem richtig coolen buch… das hab ich mir zum geburtstag schenken lassen. :-) (die etagere ist von butlers… )

 

kaufladen_05

 

pin # 16: dieser hübsche, selbstgebastelte milchbeutel.

 

kaufladen_06

 

die brezel hab ich selber gebastelt… (pin # 17) ich habe aber noch laugensemmel nach dieser idee genäht… (siehe bilder weiter oben…)

 

kaufladen_07

 

kaufladen_08

 

die orangen sind auch aus diesem buch.

 

kaufladen_09

 

die wimpelkette war meine eigene idee und die hab ich auch selber zusammengebastelt. die bonbons sind wieder aus dem buch.

 

kaufladen_10

 

der schokoosterhase ist immernoch von ostern übrig… *ggg* der wird lieber tausendmal verkauft als gegessen… :-) die erdbeeren sind zum teil aus filz genäht bzw. gehäkelt.

 

kaufladen_12

 

kaufladen_13

 

dieser wurstständer ist von howa.

 

machts euch nett – alles liebe…


annelie.

6 Kommentare

  1. Oh wie schön. Der reinste Mädchentraum. Ich wollte für meine Kleine eigentlich auch das ein oder andere für ihre Kinderküche nähen, aber irgendwie kommt immer was dazwischen. Aber wenn man das hier so sieht… in all der Fülle, mit all der Liebe… dann möchte ich am liebsten gleich an die Maschine und das in abgewandelter Form nach machen.

    Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim bespielen =)
    Christiane

  2. Das ist ja ein süßes Lädchen! Ein Traum! Was du dir da wieder für eine Mühe gegeben hast – großartig! Liebe Grüsse, yvonne

  3. wie süß ist den der Kaufladen bitte <3 :) ???!!! der ist dir wirklich sehr gut gelungen gefällt mir richtig gut. man merkt wieviel mühe und arbeit du da rein gesteckt hast :). lg Carina

  4. Eine tolle Ausstattung und erinnert mich daran, dass ich auch mal wieder etwas für den Kaufmannsladen/Kinderküche machen möchte.
    Danke für die vielen Tipps und Inspirationen.
    LG
    Kerstin

  5. Hallo,

    kannst du mir verraten welcher Kaufladen (Marke) es war. Finde diesen von der Aufteilung richtig super.
    Ganz, ganz toll gemacht – sieht sehr süss aus. Da bekommt man richtig Lust zum spielen.

    LG
    Claudia

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.