one pin a week #2 – häuschenbett

hallo meine lieben,

 

meinen zweiten pin hab ich schon ewig auf der pinterest-pinnwand… jetzt konnte ich ihn endlich umsetzten. wir wohnen ja jetzt schon etwas in unserem neuen haus und endlich hat das lausmädle auch ein eigenes zimmer. demnach auch endlich ein eigenes bett. :-)

 

bett1

 

wir haben es nach dieser anleitung, aber mit den für uns passenden maßen gebaut und haben es dunkelgrau gestrichen.

 

bett2

 

wir haben allerdings noch innerhalb des unteren randes leisten angebraucht um einen federholzrahmen aufzulegen, damit die matratze nicht ganz auf dem boden liegt.

 

bett3

 

dazu gabs einen himmel aus „ausrangierten“ vorhangschals und lichterkette. außerdem hab ich passende bettwäsche genäht… mit pinker paspel. :-) (leider erstmal ohne bettdeckenbezug, weil mir die paspel ausgegangen ist. :-) )

 

machts euch nett – alles liebe…


annelie.

14 Kommentare

  1. äh… ja, nee – wie geil ist das denn bitte??? Ich war und bin ja ganz inspiriert von deinem „1 pin per week“ – habe mir bei pinterest auch direkt so ein Board eingerichtet. Ja, nur leider haben wir jetzt schon bald die 2. Woche rum, und ich habe 0 von gefühlten 200 Pins erledigt :-( Ich denke, ich nenne es um in „1 pin per month“ :-) – back to your bed: wow, das finde ich super-super-toll !!! Ganz liebe Grüsse, Yvonne

    • danke, yvonne.

      ich hoffe ja, dass ich das durchziehen kann. wäre zumindest schön und der vorsatz steht. du kannst ja mitmachen mit „one-pin-a-month“. das wär doch super!!! :-)

      lg annelie.

  2. Hallo!!!
    Ich finde das Haus Bett wirklich super und würde meinem Sohn gerne so ein Bett bauen (lassen vom Opa). Allerdings hat der gleich die Frage der Stabilität aufgeworfen. Sicherlich werden kleine, wilde Jungs sich da mal ranhängen… Was meinst du?
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße,
    Anni

    • liebe anni, also meine kleine hat sich auch schonmal rangehängt. ich find es sehr stabil! hochklettern würde ich jetzt nicht empfehlen… aber ranhängen geht auf jeden fall. zur not kann man ja noch querstreben in die ecken machen…

      lg annelie

  3. Hallöchen! Das Bett ist ja ein Träumchen :) Wirklich toll gebaut! Sag, was habt ihr denn so an Materialkosten gehabt? Pi mal Daumen? Wäre wirklcih super zu wissen :) LG Nadine

    • liebe nadine, das weiß ich leider nicht mehr genau, aber es waren nicht mehr wie 50€. liebe grüße, annelie.

  4. Pingback: Bodenbett für Kinder (Floor Bed) selber bauen - Nestling

  5. Hallo,

    das Bett ist wirklich der Wahnsinn! :)
    Ich möchte auch eines für meinen Sohn bauen – kannst Du mir die genauen Maße nennen? Da passt doch eine 90er Matraze rein, oder? 😉
    Liebe Grüße,
    Astrid

    • hallo astrid. anhand dem link, den ich im beitrag genannt habe, kannst es dir selber ausrechnen, da ist ne super skizze dabei. wir haben das häuschen inzwischen gekürzt und zum spielhaus umfunktioniert. viel spass beim bauen. lg annelie.

    • leidet nicht, da wir das häuschen inzwischen als spielhaus nutzen haben wir die leisten entfernt. aber das waren ganz normale etwa 2×2 cm vierkanthölzer aus dem baumarkt.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.