we are in love with fury…

hallo meine lieben,

 

vor einiger zeit habe ich mich verliebt… ich hatte bei frau scheiner dies hier entdeckt: ein reittier….

und es war sofort um mich geschehen – wirklich. am liebsten würde ich mir das pferd selber auch noch nähen in doppelt so groß… aber mein bester würde mich glaub für total verrückt erklären…wenn mutter und tochter mit ihren stoffpferden durchs wohnzimmer jagen. :-)

 

fury_1

 

fury_2

 

fury_3

 

fury_4

 

eigentlich hätte das lausmädle ‚fury‘ schon zum geburtstag bekommen sollen, aber vorm urlaub hatte ichs nicht mehr geschafft. aber jetzt ist er fertig und sie (und ich) ganz happy.

 

das pferd ist tatsächlich gar nicht so aufwändig. 2-3 stunden braucht man schon, aber ich hab schon schwierigeres genäht. die anleitung von anita ist wieder super erklärt. das steckenpferd steht auch schon auf der to-sew-liste. 😉

 

alles liebe… und einen schönen sonntag euch…


annelie.

 

und ab dafür zu kiddikram und meitlisache.

11 Kommentare

  1. Liebe Annelie!
    Oh wie wunderschön Euer Fury geworden ist!!! Ehrlich gesagt hatte ich auch schon überlegt, ein Pferdchen doppelt so groß zu nähen :) Der Reiz ist definitiv sehr groß!
    Danke für die gelungenen Fotos und ich wünsche Euch noch viel Freude damit!!!

    Herzliche Grüße,
    Anita

    • danke, anita. fury kommt auch bei den nichten und neffen super an. :-) mal sehen vielleicht gibts im neuen, grossen kinderzimmer mal noch neb zweiten. 😉

      lg annelie.

  2. Oh wie toll ist das denn? Ich glaube damit würde ich auch das Herz meiner kleinen Dame gewinnen. Was hast Du denn als Stoff verwendet? Muss ja doch einiges aushalten, oder?
    Das wird auf alle Fälle gleich gemerkt.
    LG
    Kerstin

    • hallo kerstin,

      ich hab polsterstoff bei dawanda gekauft. der ist soooooo toll! am liebsten würd ich damit das ganze sofa neu beziehen, wenn die polster nicht schon so durch wären. :-)

      lg annelie.

  3. super schönes pferd. Meine tochter würde Augen machen wenn sie das Pferd an ihrem Geburtstag bekommen würde.Leider kann ich nicht so gut nähen.Kann man die Pferde auch kaufen?würde mich über antwort freuen

    Lg Nena

    • liebe nena, als auftrag würde ich die pferde nähen. momentan sind wir grad im bauendspurt und dann umzug, deshalb komm ich grad so gar nicht dazu. wenn du noch interesse hast, melde dich doch im oktober/november nochmal per mail dann bei mir und wir besprechen alles wichtige.

      lg annelie

  4. Ich habe mir die Fotos jetzt schon ein paar mal angesehen und ich muss sagen es ist mit Abstand das schönste Pferd, welches man im Internet an Frau Schreiners Reittieren finden kann. Die perfekte Farb- und Materialkombination! Gefällt mir wirklich sehr gut!!! Nun ja, ich bin gerade auch an unserem ‚Haustier‘ dran. Ich finde dein Pferd ’steht‘ besonders schön. Darf ich fragen womit du es befüllt hast? Und hast du wie angegeben Leder unten eingenäht? Ich würde es gerne auch mal waschen können, da ich recht hellen Stoff verwende.

    LG Ellen

    • danke, liebe ellen. ich habe es mit der füllwatte aus i*ea-kissen verwendet. 7 stück haben da rein gepasst. also unser fury würde nicht in die waschmaschine passen. wenn du es waschen willst, würde ich den bezug abnehmbar nähen. ich habe das pferd komplett aus dem möbelstoff genäht. ohne leder. ich hoffe ich konnte dir damit helfen. :-) lg annelie.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.